Logistik-News

Die Sozialvorschriften im Straßengüterverkehr regeln die zulässigen Lenkzeiten sowie die notwendigen Lenkzeitunterbrechungen und Ruhezeiten des Fahrpersonals. Vorrangige Ziele dieser Vorschriften sind der Gesundheitsschutz des Fahrpersonals und die Sicherheit im Straßenverkehr. Der BWVL bietet seinen Mitgliedsunternehmen alljährlich eine aktuelle Übersicht über die relevanten nationalen und EU-Rechtsvorschriften. Die folgende Übersicht von BWVL-Rechtsanwalt Philippe Rabenschlag beinhaltet die aktuellen Vorschriften zu Lenk- und Ruhezeiten, Mitführungspflichten, Arbeitszeiten und Pausen.

Die Übersicht als PDF-Datei finden Sie auch hier.